Scott Addict – man darf noch träumen

Es gibt sie in vielerlei Ausführungen. Zu Grunde gelegt werden die unterschiedlichsten Aspekte – von Ästhetik über Gewicht bis hin zur Zielerreichung.

Gerade eben hat Markus ein ziemlich schickes Bianci Oltre XR2 auf die Beine gestellt. Spontan überkam er mich wieder: der Gedanke der Gedanken. Mit meinem 2010er Scott Addict R2 bin ich äußerst zufrieden. Und dennoch kommt er immer wieder hoch, dieser Gedanke… dieser Gedanke an ein 2014er Addict.

Das Foil ist auch nicht schlecht, gefällt mir optisch jedoch nicht so gut, wie es das Addict tut. Im Moment scheitere ich noch am nötigen Kleingeld – aber träumen ist ja noch erlaubt 🙂 .

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.