Wiederholungstäter

… jedenfalls ein geplanter Wiederholungstäter. Nach dem Kneifen im vergangenen Jahr, erfolgt in diesem Jahr erneut der Versuch einen Startplatz für den Ötztaler Radmarathon am 31.08.14 zu bekommen.

Das Timmelsjoch und ich... wir werden noch Freunde

Das Timmelsjoch und ich… wir werden noch Freunde (Foto: sportograf.com)

Die Erhöhung der Registrierungsgebühr (2013: 2,70 €, 2014: 5,90 €) erschließt sich mir nicht wirklich. Daneben wurde auch das Nenngeld (Startgeld) von 98 € auf 129 € angehoben. Bei meinem ersten Start 2010 waren es noch läppige 85 €. Die Veranstalter werden ihre Gründe haben und sie wissen, dass wir nicht anders können. Ja, das Gefühl das Timmelsjoch zu überqueren ist ein besonderes und das erste Mal werde ich nie vergessen.

Neu wird in diesem Jahr sein, dass jeder Teilnehmer vier „Transportbeutel“ erhält, die er bei der Startpaketabholung für die verschiedenen Verpflegungsstationen hinterlegen kann. Organisatorisch und koordinativ betrachtet dürfte das eine Herausforderung für den Veranstalter werden. Damit ließe sich bspw. auf dem Kühtai die warme Jacke sicher ablegen lassen. Muss man überlegen, ob man diese Zeit hat 😉 .

Am 07.03.14 findet die erste Verlosungsrunde statt – bis dahin bleibt es also spannend.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.